Monatsarchive: Februar 2009

Am Kaffeetisch mit Ursula

Tja, da frohlockte die Ursula. Sie hatte sich es am sonntäglichen Kaffeetisch so schön ausgedacht, wie sie das Netz von Unrat befreien könnte und Wolfgang, der sich gerade das vierte Stück Apfelkuchen mit Schlag reinschaufelte, sah seine Chance gekommen, noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

10 questions that every intelligent Christian must answer

Ich mag dieses Video – auch wenn es einige Macken enthält. So differenziert es nicht zwischen der wörtlichen Auslegung der Bibel und einer “Gott ist Liebe!”-Schwärmerei, die durchaus bereit ist, die wörtliche Auslegung der Bibel zurückzuweisen und zugleich dennoch einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Religion | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die größten Kritiker der Elche…

… sind wenig später selber welche: Erinnert sich noch jemand an das Gejaule von Everts&Co, dass man sie ja in der Fraktion ja so böse genötigt hätte und das Ypsilanti so böse zu ihnen war und sich ja gar nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Magisterprüfung, next step

So, heute war eine weitere Magisterprüfung. Note ist okay geworden, könnte besser sein, aber das kritische Feedback hat die 1- doch ganz gut begründet. Jetzt muss schleunigst dieses Paper fertig werden. Es bleibt also stressig… 😉

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar

Ratze Naze

Huch, wie unglaublich überraschend! Ratze ernennt einen ultra-konservativen (höflich für: rechtsradikalen) Weihbischof, der Harry Potter für Satanswerk hält. Ich persönlich rechne ja mit der Erhebung von Joseph Goebbels in den Rang eines Seligen Ende dieses Monats, vielleicht wird es auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Religion | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar