Digitale/Un/Sicherheit: Empfehlungen für mehr Sicherheit im Cyber-Raum

Das Projekt der Stiftung neue verantwortung zur Cybersecurity, an dem ich seit fast einem Jahr beteiligt bin, neigt sich dem Ende zu. Mit vielen Details des Ergebisses bin ich zwar nicht so zufrieden, da wir ein Stück weit als Tiger gesprungen und als Bettvorleger gelandet sind, aber dennoch ventiliert unser Policy-Brief nicht zum zehntausendsten Male die gleichen schlechten Argumente.

Wer sich für die öffentliche Abschlussveranstaltung interessiert, findet alles weitere hier.

Über Kai Denker

Kai Denker studierte Philosophie, Geschichte und Informatik an der TU Darmstadt. Seitdem sitzt er an einer Promotion in Philosophie mit einem Projekt zu dem Problem der Mathematisierbarkeit von Sprache bei Gilles Deleuze. Er leitet eine Arbeitsgruppe zur Fortentwicklung interdisziplinärer Lehre und publiziert über Philosophie, Wissenschaft, Cybersecurity und Netzkultur.
Dieser Beitrag wurde unter Digitalkultur, Politik, Technik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen