Archiv der Kategorie: Informatik

Der Herr der Maschinen

Ich muss gerade daran denken, wie ich mich mal über eine sehr sehr dumme Bemerkungen über den Windows-Update-Mechanismus in einem Text, von dessen redaktioneller Betreuung ich nicht unendlich weit entfernt war, beklagte, aber nicht erhört wurde. Ich muss auch daran … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Informatik, Philosophie, Technik, Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Geschichten aus dem Schützengraben

Im Rahmen meiner Lehrveranstaltung Von IT-Security zu „Cyberwar“ und „Cyberpeace“ findet kommenden Montag ein Vortrag von Stephan Urbach zu Geschichten aus dem Schützengraben statt, auf den ich mich ganz besonders freue. Wer Interesse auf das Thema mitbringt, ist herzlich eingeladen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Informatik, Wissenschaft | 1 Kommentar

Internet von lokalen Erzeugern

Als einige in Deutschland ansässige Anbieter von Internet-Dienstleistungen vor kurzem mit lautem Gegacker einen peinlichen Konfigurationsfehler fixten und endlich TLS für den Mail-Transport zwischen ihren Rechenzentren einschalteten, wurde klar, wie seitens deutscher Anbieter auf die Massenüberwachung reagiert werden soll: nämlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Informatik, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Dein Gehirn, ein Prozessor

Dieser Artikel hier (leider hinter einer Paywall) hat mich ja gestern sehr überrascht. reCAPTCHAs sind ja ein alter Hut, allerdings war mir duolingo.com nicht bekannt. Bei duolingo.com lernt der Benutzer eine Sprache und macht gleichzeitig Übersetzungsarbeit, die seitens der Firma dann verwertet werden. So … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Informatik, Philosophie | Hinterlasse einen Kommentar

Does Hacktivism Matter? #28c3

Mein Vortrag „Does Hacktivism Matter? How the Btx hack changed computer law-making in Germany“ auf dem 28c3 ist unterdessen auf Youtube verfügbar und wurde in der Online-Presse erwähnt. „Does Hacktivism Matter? How the Btx hack changed computer law-making in Germany“, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitalkultur, Geschichte, Informatik, Wissenschaft | 4 Kommentare

»Können Sie mal aufhören zu tippen…!?« Die Friedrich-Ebert-Stiftung diskutierte über IT-Sicherheit

Es gibt Podiumsdiskussionen, die man nicht gerade für ihr innovatives Thema oder ihre prominenten Gäste besucht, sondern die schlicht für ihren Namen Aufmerksamkeit verdienen. In diese Kategorie gehört auch die Podiumsdiskussion zur IT-Sicherheit, die die SPD-nahe Friedrich-Ebert-Stiftung gestern unter dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag in der Wissenschaft, Informatik, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Naheliegende Features

Für die Nachwuchstagung, an der ich mitorganisiere, haben wir den Pentabarf als Conference Planing Tool eingesetzt. Als wir vor ein paar Tagen das Programm fertig hatten und den ersten HTML/XML-Export fertig hatten, mussten wir feststellen, dass das Programm dort die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Informatik, Wissenschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Sicherheit wird kleingeschrieben

Für den Pentabarf unserer Nachwuchstagung im August haben wir ja ein CACert-Zertifikat installiert gehabt, um den Zugriff über SSL zu ermöglichen. In den letzten Tagen haben sich leider die Klagen von Benutzern gehäuft, dass sie mit der notwendigen Installation des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag in der Wissenschaft, Informatik | Hinterlasse einen Kommentar

Nachlese zum Informatikpraktikum

Wir haben auf unser Praktikum „nur“ eine 1.3 als Note bekommen. Grund war die überaus lange Bearbeitungszeit. Die Bearbeitungsdauer war allerdings eine Folge der wirklich schlechten Betreuung. Aber ich werde mich trotzdem nicht beklagen… 😉

Veröffentlicht unter Informatik | Hinterlasse einen Kommentar

Phaidros und der Schrottcomputer

Als Informatiker wird man ja manchmal gefragt, ob man mal nach einem bestimmten Computer sehen könnte. Manchmal nervt’s, manchmal macht’s man gerne. Marc von der Uni fragte mich diesmal, versprach mir ein Abendessen und ich erklärte mich gerne bereit, genoss … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geekiness, Informatik, Krudes | Hinterlasse einen Kommentar