Archiv der Kategorie: Uncategorized

So geht Demokratie!

Im Fachbereich für Gesellschafts- und Geschichtswissenschaften meiner Uni wurde Anfang Dezember gewählt. Genaugenommen war es eine Nachwahl, denn die einzige verbliebene Studierenden-Liste hatte es im Sommer zielsicher geschafft, zu spät am Wahlamt zu sein und damit nicht antreten zu dürfen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Denker spricht…

Heute abend erzähle ich bei Chaos Radio Darmstadt etwas zu meinem Vortrag „Does Hacktivism Matter? How the Btx hack changed computer law-making in Germany“ auf dem 28c3. Die Sendung geht um 21:00 los, aber ich bin wohl erst so ab … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Zum Konzept der Topologie

Mein Artikel zum Konzept der Topologie ist endlich erschienen. Geschrieben habe ich ihn irgendwann Anfang 2010. 🙂

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

c64ed myself

(mittels)

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Beruf: Klageweib

Im Rahmen allgemeinen „Ich kann doch nix!“-Gejammers wurde ich gerade gefragt, was ich denn überhaupt gut könnte. Ich überlegte kurz und fand: Klageweib Ich wäre ein prima Klageweib. Ich kann stunden-, nein tagelang herumsitzen und etwas oder jemanden beklagen. Passend … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

iPhilosophy?

Der Kalifornier war der größte praktische Philosoph des 21. Jahrhunderts. m-(

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Zwischenfrage des Kollegen Denker

Frau Bundeskanzlerin, wird die Ethik-Kommission, die Sie in der Atom-Debatte ins Leben gerufen haben, auch zu klären haben, ob es eine Lüge ist, das “Moratorium” nach den Wahlen sang- und klanglos wieder zu beerdigen?

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Randnotiz über Daten als Währung

Irgendwo, ich weiß wirklich nicht mehr wo, flog heute ein “Daten sind eine Währung” an mir vorbei. Vielleicht war auch anders formuliert, ich bin mir nicht mehr sicher. Jedenfalls ging es um den Wert von Daten, die deshalb öffentlich sein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar

Errata :-(

Und wie soll es anders sein? Kaum ist mein Buch Wittgenstein liest Frege. Formale und nicht-formale Sprachen (Graal-Müritz: Parerga, 2010) gedruckt, finde ich natürlich Fehler. Besonders ärgerlich, dass ich diese Fehler gemeldet hatte, aber der Verlag sie nicht mehr berücksichtigt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Frohes Konsumfest

Ich wünsche allen Lesern ein frohes Konsumfest. Ich hoffe, Ihr drei macht fette Beute und überlebt alle Familiendramen und subtilen Beleidigungen. Dieses Jahr war für mich ziemlich stressig. Ich konnte einige Projekte nicht so weit voranbringen, wie ich es mir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar