Monatsarchive: August 2009

Zensiert kreuz.net!

Die Konferenz der schwulen und schwul-lesbischen Hochschulreferate hat die Satireseite kreuz.net entdeckt und lässt der Queer.de ihre Forderung ausrichten: Die schwul-lesbischen Studenten fordern die Regierung auf, gegen die Kampagne der homofeindlichen Christen vorzugehen: “Es muss die Pflicht der deutschen Politik … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Homosexualität, Politik | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Herbert Rusche tritt der Piratenpartei bei

Herbert Rusche tritt der Piratenpartei bei. Herbert! Willkommen, alter Pirat! 🙂 Wer nicht weiß, wer Herbert Rusche ist, schämt sich und schaut hier. Ich freue mich, dass Herbert den Piraten beigetreten ist und hoffe, dass er auch bei der AG … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Homosexualität, Politik | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Wir brauchen mehr Videoüberwachung!

Auf Heise.de liest man gerade dies: Auf 1000 Überwachungskameras in London kommt statistisch gesehen die Aufklärung von nur einer Straftat. Das hat mich neugierig gemacht. In der amtlichen Polizeistatistik von 2007 liest man nämlich, dass es 2007 insgesamt 6 284 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Krudes, Politik | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Zensursulas “echte” Rede in Sulzbach

Veröffentlicht unter Politik, Satire | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gedanken aus der Rentnerlatrine

Schaut Ihr manchmal ZDF? Ich schaue selten in die Mediathek, aber da kann man Frau Illners Sendung vom 20. August zum Thema “Rentengarantie” besichtigen. Dort referiert die VdK-Chefin Ulrike Mascher zur 18. Minute, nachdem Wolfgang Gründiger sich darüber beklagte, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

Offline Skandal, Online normal?

Das IT-Newsportal Golem macht auf folgendes Untersuchungsergebnis aufmerksam: Bewerber werden von Firmen in Deutschland systematisch auf Meinungsäußerungen im Internet gescannt. Laut einer Meinungsumfrage, die die Verbraucherministerin beauftragt hat, werden Jobsuchende erst gar nicht eingeladen, wenn sie sich negativ über frühere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Arschfick schützt vor Dummheit nicht

Ich habe gerade jemanden aus Kassel bei Gayromeo, der mit seinem Vorschaubild die Spaßpartei von Horst Schlämmer unterstützt, angesprochen. Ich dokumentiere den Chat-Verlauf: 1. Phaidros  19. Aug. 2009 – 11:46 Werd lieber Pirat 😉 2. XXX 19. Aug. 2009 – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Homosexualität, Krudes, Piratenpartei | Verschlagwortet mit , , | 4 Kommentare

Von Grünen, Piraten und Rechten

Auf meinen Post, der sich über den politischen Umgang im Piratenchat wundert, blieb die Resonanz nicht aus. Neben ein paar Kommentaren hier führte ich auch einige Gespräche mit Parteifreunden und -sympathisanten und bin beruhigt: Ja, die Piratenpartei hat in ihrem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Piratenpartei, Selbstkorrektur | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Piraten am rechten Rand?

Vor langer Zeit bin ich wegen einer kleinbürgerlichen Bevormundungspolitik aus der SPD ausgetreten und habe mich lange aus der Politik gänzlich raushalten wollen. Ich war so etwas wie politikverdrossen. Zwar beobachtete ich die Grünen ständig fasziniert, aber irgendwie konnte ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Piratenpartei, Politik, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , | 6 Kommentare

Der rote Blockwart

Der SPD-Schatteninnenminister gibt dem Spiegel ein Interview und während sich bei Twitter alle über seine Hetze gegen die Piratenpartei aufregen, übersehen die meisten den wirklichen Popel in seinem Gerede: Oppermann: Ja. Und wir werden lokale Sicherheitspartnerschaften inspirieren, nach dem Motto: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar